Rezension: Dark Elements- Steinerne Schwingen

Liebe Bücherfreunde

Erstmal möchte ich euch alle ein frohes neues Jahr wünschen. Nun kommt von mir erstmal noch die letzte Rezension aus 2016. Dark Elements -Steinerne Schwingen

 

wp-1483174536000.jpg

Titel: Dark Elements- Steinerne Schwingen

Autorin: Jennifer L. Armentrout

Genre: Urban Fantasy

Verlag: Harper Collins Germany

Preis: 16.90 Euro

Inhalt:

Layla wünscht sich nichts sehnlicher als einfach ein normaler Teenager zu sein. Doch das wird für Layla nie möglich sein: Sie lebt bei den Wächtern, den Gargoyles, die nachts Dämon jagen und töten. Layla  hat eine besondere Gabe. Sie kann die Selen anderer Menschen sehen und ihnen diese nur mit einem Kuss rauben. Diese Gabe hat sie aufgrund des Dämonischen Blutes in ihr. Da versteht sich von selbst das Dates und küssen verboten sind. Vor allem mit ihrem Ziehbruder Zayne in den sie heimlich verliebt ist. Doch plötzlich ist nichts mehr so wie es einmal war. Layla wird auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gutaussehenden Dämon Roth gerettet..

Er offenbart ihr die Wahrheit ihrer Herkunft und den Namen ihrer Mutter.

Achtung !!! In den restlichen Abschnitten werden Spoiler enthalten sein.

Meinung zum Schreibstil:

Mir hat der Schreibstil der Autorin sehr gefallen. Auf den letzten Seiten war die Geschichte unfassbar spannend, man konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Und natürlich hat Jennifer L. Armentrout auch wieder die Stellen zwischen Roth und Layla so romantisch und süß geschrieben. Und natürlich Roths Witze und anzügliche Bemerkungen, ich glaube jeder hat der schon ein Buch von ihr gelesen hat weiss wovon  ich spreche oder??

Meinung zu den Personen:

Ich fande alle Personen richtig gut. Layla mit ihrer frechen und taffen Art. Roth ich glaube dazu muss ich nichts mehr sagen, die typische männliche Hauptperson von Jennifer L. Armentrout. Alle Personen haben super in die Handlung gepasst und haben sich gut in ihre Rollen eingefügt.

Meinung zum Inhalt: 

Ich fande den Inhalt sehr toll. Tolle Geschichte. Mir hat besonders das neue Thema Gargoyles ( Wächter ) gefallen. Besonders toll fande ich den grad zwischen Liebesroman und Fantasy.  Wie man es von Jennifer L. Armentrout kennt.

Faszit: 

Ein muss für Fans von Fantasyromanen und Fans von Jennifer L. Armentrout. 

5 Sterne 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s