Rezension: Und jetzt lass uns tanzen

Hallo liebe Bücherfreunde

Heute kommt meine Rezension zum Hörbuch von Und jetzt lass uns tanzen Katherine Lambert. Gelesen wurde es von Iris Berben.

Vielen Dank an das Bloggerportal und dem Random House Verlag. Ich habe mich sehr gefreut.

9783837138283_CoverTitel: Und jetzt lass uns tanzen

Verlag: Random House

Buch von: Katherine Lambert

gelesen von Iris Berben

Länge: 4h 50 min / 4 CDs

Preis: 19.99 Euro

 

Inhalt:

Wenn das Leben Pirouetten dreht. Die Wege von Marguerite und Marcel kreuzen sich bei einer Kur in den Pyrenäen. Sie ist nie aus dem Schatten ihres Mannes getreten und erkennt erst nach dessen Tod, dass sie ein Leben gelebt hat, das nicht ihres war. Er hat zusammen mit der Frau, die ihm alles bedeutete, auch seine Lebensfreunde verloren. Obwohl Marguerite und Marcel  einander so fremd sind, beschließen sie , sich zu vertrauen. doch wagen sie es auch , nochmal einmal zu lieben.

Meine Meinung:

Mir hat das Hörbuch sehr gefallen. Sie Stimme von Iris Berben war sehr angenehm und passend. Sie konnte die Gefühle von Marguerite und Marcel gut rüberbringen. Die Geschichte von den Beiden finde ich sehr emotional. Die Geschichte hat mich sehr berührt. Eine tolle Idee auf jeden Fall. Man konnte die Geschichte richtig genießen.

Fazit:

Das Hörbuch hat mir sehr gefallen. Die Geschichte hat mich sehr berührt. Iris Berben hat das Hörbuch perfekt vorgelesen. Ich kann das Buch allen empfehlen, die gerne Liebesromane lesen.

Ich gebe dem Hörspiel 3 von 5 Sternen.

Eure Sara 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s