Rezension: Ich gehöre zu dir

Huhu,

heute möchte ich euch ein sehr süßes Buch vorstellen und rezensieren. Ich habe es von Bloggerporatl und dem Heyne Verlag. Ich fand dieses wunderbare Buch sehr süß und liebe es total. Ich möchte mich also nochmal herzlich bei euch dafür bedanken.

9783641065171_CoverTitel: Ich gehöre zu dir

Autor. W. Bruce Cameron

Verlag: Heyne

Seitenzahl: 352 Seiten

Reihe: Nein

Format: eBook, Taschenbuch

Preis: 7,99€ und 8,99€

Inhalt:

Bailey ist clever, faul und ziemlich frech. Am Ende eines tristen Lebens als Straßenköter fragt er sich, wozu er überhaupt auf der Welt war, und ist verblüfft, plötzlich als wunderschöner Rassehund wiedergeboren zu werden. Der achtjährige Ethan nimmt ihn bei sich auf, und Bailey lernt, was es heißt, einen echten Freund zu haben. Aber seine Reise ist noch nicht beendet, er muss weiterziehen und noch viel lernen. Als er Ethan nach vielen Jahren wiedersieht, ergibt alles plötzlich einen Sinn …

Meine Meinung:

Das Cover gefällt mir sehr. Der Hund auf dem Cover passt super zur Geschichte. Ich gehe mal davon aus, dass der Hund Bailey aus dem Film ist.Das Buch ist also perfekt für Hundebesitzer und Hundefans. Der Schreibstil hat mir sehr gefallen. Das Buch war nach ein paar Kapiteln leicht zu lesen und man wollte immer wissen wie es weitergeht. Es war sehr interessant mal aus der Sicht eines Hundes zu lesen. Das kannte ich vorher noch nicht! War mal etwas anders. Trotzdem konnte er die Gedanken und Gefühle der Personen sehr gut rüberbringen. Man hat richtig mit gefiebert. Das Buch ist auch für jüngere und Familien geeignet. Die Personen haben mir außerdem alle sehr gefallen. Ethan und die anderen Besitzer haben sich so rührend um Bailey gekümmert. Man hat sie sofort ins Herz geschlossen. Man hat alle Personen von Anfang an ins Herz geschlossen. Auch Bailey war einem von Anfang an sympathisch. Die Idee mit dem vielen Leben eines Hundes finde ich sehr toll, es war jedes mal herzzerreißend wenn Bailey ein anderes Herrchen bekam. Die Freundschaft von Bailey und Ethan ist einfach toll. Obwohl Ethan ein Mensch ist und Bailey ein Hund stehen sie für den anderen ein. So eine Freundschaft wünscht sich doch jeder oder?

Fazit:

Mir hat das Buch sehr gefallen. Ich kann Bailey jedem empfehlen, der selbst Hundebesitzer ist oder ein Hunde Fan.

Ich gebe dem Buch 4/5 Sternen

Eure Sara

Advertisements

Meine Wunschliste – Want to buy #1



Hallo, liebe Bücherfreunde


Im heutigen Beitrag möchte ich euch meine Wunschliste oder kurz  WuLi zeigen. Es sind einige zusammengekommen aber na ja. Ich hoffe ihr findet ein paar Kaufanregungen und Inspirationen für neue Buchkäufe. Ich habe euch immer ein paar Infos und das Cover mit dazu gepackt. Viel Spaß und los geht’s..

Der Kuss der Lüge von Mary E. Pearson

51bbti3h7nl-_sx336_bo1204203200_

Lia ist die älteste Tochter des Königshauses Morrighan .  „Meine Wunschliste – Want to buy #1“ weiterlesen

Meine signierten Bücher

Hallo liebe Bücherfreunde

Heute möchte ich euch meine signierten Bücher zeigen. Außerdem erzähle ich euch noch kurz wo ich sie signiert bekommen habe und die Geschichte dahinter.  Habt ihr auch signierte Bücher? Viel Spaß beim durchlesen. Und los geht’s…

Book of Lies von Terri Terry

20170220_151405.jpg

Das ist mein signiertes Exemplar von Book of Lies. Ich habe es mir letztes Jahr auf der Buchmesse in Frankfurt signieren lassen. Es war eher eine sehr spontane Aktion zu der Signierstunde von ihr zu gehen. Es war eine sehr tolle Erfahrung.

Leon und Claire- er trat aus dem Schatten  von Ulrike Schweikert

20170220_151311.jpg

Hier seht ihr mein signiertes Exemplar von Leon und Claire- er trat aus dem Schatten. Ich habe es nicht persönlich von der Autorin signieren lassen, das hat eine Bekannte erledigt. Ich habe mich sehr über die Signierung und die Autogrammkarte gefreut. Vielen Dank an die Autorin Ulrike Schweikert ich habe mich sehr gefreut das sie mir mein Exemplar signiert haben.

Meine Rezension zum Buch findet ihr hier: Rezension: Leon und Claire

Begin again und Trust again von Mona Kasten

wp-1488222008167.jpg

Meine neusten signierten Bücher sind die ersten beiden Teile der again Reihe von Mona Kasten. Ich war mit Sara auf einer Lesung von Mona Kasten  und Sara Bow in Stuttgart. Es war unsere erste Lesung und es hat uns sehr gefallen. Mona und Sara habe die Lesung richtig gut gemacht. Mona war richtig nett und hat sich für alle etwas Zeit genommen um die Bücher zu signieren und ein Foto mit uns zu machen.

Das war mein etwas kurzer Blogbeitrag zum meinen signierten Büchern. Es sind zwar noch nicht allzu viele  aber ich hoffe das es bald noch mehr werden. Schönen Abend euch noch.

Eure Annika